schliessen

VitaD Hefe

Die Hefe mit Vitamin D Kick

Rund 82 % der Bevölkerung erreichen die empfohlene Tageszufuhr von Vitamin D nicht und leiden somit an einem Mangel, der sich in vielerlei Hinsicht bemerkbar machen kann. Das Sonnenschein-Vitamin beeinflusst nicht nur unseren Gemütszustand, sondern ist ein essentieller Nährstoff für den Knochenstoffwechsel oder das Immunsystem.

Produkt Hefe Schweiz Pistor
Karton, 20 × 500 g (10 kg)

Art. Nr. 0025

Art. Nr. 22083
Kundenflyer (1 Pack à 100 Stk.)

Online bestellen

Nicht erhältlich
Flyerdispenser (1 Stk.)

Online bestellen

Nicht erhältlich
Plakat A3 (1 Stk.)

Online bestellen

Nicht erhältlich
Wobbler für Regal (1 Stk.)

Online bestellen

Nicht erhältlich
Brotlabel (1 Pack à 100 Stk.)

Online bestellen

Nicht erhältlich

Anwendungsbereich

Mit Rohstoffen aus der einheimischen Landwirtschaft (Rübenmelasse und Zuckerdicksaft) natürlich – fermentativ und mittels modernster Technologie gezüchtete Backhefe der Gattung Saccharomyces cerevisiae. Anzuwenden wie die traditionelle Backhefe.

Vitamin D Gehalt

  • VitaD Hefe enthält >70 µg Vitamin D pro 100 g Hefe
  • Der Höchstwert für Backwaren beträgt 5 µg pro 100 g Backware
  • Bei einem Basisrezept mit 3 % VitaD Hefe enthalten 100 g Ihrer Backwaren ca. 1.5 µg Vitamin D. Dies entspricht 30 % des empfohlenen Tagesbedarfs.

Deklaration

  • Backhefe mit Vitamin D

Haltbarkeit / Lagerung

  • Mindestens bis zum aufgedruckten Verbrauchsdatum haltbar
  • Backhefe ist ein Frischprodukt und muss im Kühlraum oder Kühlschrank bei 2 ºC bis 5 ºC, kühl und trocken gelagert werden
  • Frische Backhefe kann tiefgekühlt werden, ihre Triebkraft verringert sich aber geringfügig und sie kann beim Auftauen flüssig werden. Bitte beachten: Schnell einfrieren – langsam auftauen, dabei Cellophan entfernen.