schliessen

DiaMalt trocken

DiaMalt trocken ist ein schonend getrockneter Malzextrakt mit diastatischer Aktivität. DiaMalt trocken kann direkt dem Mehl zugegeben werden und bringt dem Teig einen rassigen Trieb. Aufgrund seiner niedrigen Anwendungsmenge ist dieses Gerstenmalzextrakt sparsam in der Anwendung und kann genau dosiert werden. 

Produkt Hefe Schweiz Pistor
5 kg Sack

Art. Nr. 0301

Art. Nr. 544
25 kg Sack

Art. Nr. 0302

Art. Nr. 543

Anwendungsempfehlung

Weissbrot, Pariserbrot
3 – 5 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit

Weggli, Gipfel, Zöpfe
5 – 10 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit

Blätterteig, Kuchenteig
10 – 15 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit

Süssteige, Hefe- und Wienergebäck
15 – 25 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit

Die Wirksamkeit wird noch erhöht, wenn DiaMalt trocken in lauwarmer Milch aufgelöst und dann dem Teig zugeführt wird.

Hefezugabe: Die Hefemenge richtet sich nach der Triebführung, Teiggrösse und Temperatur der Schüttflüssigkeit.

Deklaration im Endprodukt: Malzextrakt 

ZUSAMMENSETZUNG

Gerstenmalzextrakt 

DiaMalt trocken

Vorteile

  • rassige Triebkraft
  • volles Aroma
  • knusprig-zarte Rösche
  • appetitliche Bräunung
  • günstige Anwendung 

Downloads