schliessen

DiaMalt flüssig

DiaMalt flüssig ist wegen seiner guten Löslichkeit leicht zu verarbeiten und sichert einen reibungslosen Arbeitsablauf und eine hervorragende Gebäckqualität. DiaMalt flüssig ist für jede Teigführung (direkt, Hebel, Tiefkühlung) und für jede Teiggrösse geeignet. Gekeimte Gerste bildet die Grundlage zur Herstellung dieses Malzextraktes.

Produkt Hefe Schweiz Pistor
8 kg Kanne

Art. Nr. 0396

Art. Nr. 18449

ANWENDUNGSEMPFEHLUNG

Weissbrot, Pariserbrot
5 – 10 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit
4–7 g pro kg Mehl

Weggli, Gipfel, Zöpfe
10 – 15 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit
5–10 g pro kg Mehl

Blätterteig, Kuchenteig
15 – 20 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit
10–15 g pro kg Mehl

Süssteige, Hefe- und Wienergebäck
20 – 30 g pro Ltr. Schüttflüssigkeit
15 – 20 g pro kg Mehl

Weil DiaMalt flüssig sehr wirksam ist, sollten die angegebenen Mengen nicht überschritten werden.

Hefezugabe: Die Hefemenge richtet sich nach der Triebführung, Teiggrösse und Temperatur der Schüttflüssigkeit.

Deklaration im Endprodukt: Malzextrakt 

Zusammensetzung

Gerstenmalzextrakt

DiaMalt flüssig

Vorteile

  • rassige Triebkraft
  • volles Aroma
  • knusprig-zarte Rösche
  • appetitliche Bräunung 

Downloads