schliessen

Hefe plus

Die coole Innovation

Hefe plus trotzt der Kälte und wird so zur grossen Erleichterung für den Bäcker. Bei Hefe plus bleibt die optimale Triebkraft auch nach der Tiefkühlung des Teiglings bestehen. Ohne jegliche Zusatzstoffe, dafür mit den Resultaten, die eine perfekte Tiefkühlhefe ausmachen. 

Produkt Hefe Schweiz Pistor
Karton (3 kg) Art. Nr. 0161 Art. Nr. 782
Harass (15 kg) Art. Nr. 0160 Art. Nr. 781

Anwendungsbereich

Natürlich fermentiertes Hefeprodukt für die Teigbereitung über die Kühlung (Tiefkühlung, sanfte Kälte, PATT, Gärunterbrechung, Gärverzögerung). Konventionelle, frische Backhefe, angereichert mit Getreidebestandteilen. 

Zusammensetzung

 Hefe, Weizenmehle, Gerstenmalz, Acerolasaft, pflanzliches Öl, Enzyme  

Spezifikation

  • Aussehen: teigartig, plastischer als Hefe
  • Geschmack: intensives Teigaroma 

Verarbeitung

Für alle gängigen Produktionsmethoden über die Kühlung und Tiefkühlung geeignet.

  • Dosierung pro kg Mehl:
    Sanfte Kälte 2 % – 3 %
    GU / GV 3 %
    TK 4 % – 6 %
  • Teige gut auskneten
  • Betriebsübliche Teigruhe 

Haltbarkeit / Lagerung

  • Analog der Hefe, ca. fünf Wochen ab Produktion
  • Im Kühlraum ≤ 5 °C. Nicht tiefkühlen! 
Hefe plus

Vorteile

  • Gute Wasserbindung, verminderte Eiskristallbildung
  • Triebhaltbarkeit und Triebtoleranz
  • Deklarationsfreundlich
  • Einfach, natürlich, sicher und wirtschaftlich produzieren 

Downloads